La delgada linea amarilla / The Thin Yellow Line

von Celso García Neue Welt Sicht: Mexiko

Fünf Männer, mit denen es das Leben nicht immer gut gemeint hat, erhalten den Auftrag, den Mittelstreifen einer 217 Kilometer langen Strasse im mexikanischen Bundesstaat San Luis Potosi neu zu markieren. Mit einem alten Truck, einem Hund und jeder Menge gelben Farbeimern machen sie sich in der prallen Hitze an die Arbeit. Dass diese nur scheinbar öde Aufgabe ihr Leben verändern wird, ahnt noch keiner der ungleichen Kameraden. Verdrängte Altlasten, Schicksalsschläge und neue Hoffnungen warten am Strassenrand… Ein Roadmovie im wahrsten Sinne des Wortes, das die Herzen der Zuschauer durch seine Schönheit erwärmt.


  • Genre: Roadmovie
  • Land, Jahr: Mexiko, 2015
  • Länge: 95 Min
  • Sprachen: Spanisch
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  •  
  • Regie: Celso García
  • Besetzung: Damián Alcázar, Joaquín Cosío, Silverio Palacios, Gustavo Sánchez Parra, Américo Hollander
  •  
  • Drehbuch: Celso García
  • Kamera: Emiliano Villanueva
  • Schnitt: Jorge García
  • Musik: Dan Zlotnik
  •  
  • Produzenten: Bertha Navarro, Alejandro Springall, Guillermo del Toro
  •  
  • Produktionsfirma: Springall Pictures
  • Weltvertrieb: Latido Films
  • https://www.facebook.com/LaDelgadaLineaAmarilla/
Weitere Infos anzeigen

Zu Watchlist hinzufügen

Tags

5 Reviews

review
André Langsam, 1 Jahr her


Bea Gantenbein, 1 Jahr her

Landschaften, Plot und Schauspieler, einfach phantastisch!


Gröbers Grien us dr Chiesgruebe, 1 Jahr her

Ein Film, der mit so wenigen Mitteln und einer so "einfachen" Story dermassen berührt, kann nur grossartig genannt werden. Es un placer.


Ahab Dent, 1 Jahr her


Dominik Schmid, 1 Jahr her