Wednesday, May 9 / Chaharshanbeh, 19 Ordibehesht

von Vahid Jalilvand Neue Welt Sicht: Iran

Teheran – Eine in der Morgenzeitung veröffentlichte Anzeige sorgt für Aufruhr. Unzählige Leute tummeln sich auf einem öffentlichen Platz und versuchen herauszufinden, ob es sich dabei um eine Falschmeldung handelt oder ob jemand tatsächlich das in der Anzeige Offerierte wahr werden lässt – und dadurch alle ihre Probleme auf einmal vom Tisch fegt. Die Menschenansammlung wird von der Polizei friedlich aufgelöst. Aber Leila und Setareh geben nicht so schnell auf. Unabhängig voneinander suchen sie den Inserenten auf und setzen alles daran, von seinem Angebot zu profitieren… Das hochemotionale Regiedebut von Vahid Jalivand.


  • Genre: Drama
  • Land, Jahr: Iran, 2015
  • Länge: 102 Min
  • Sprachen: Farsi
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Vahid Jalilvand
  • Besetzung: Niki Karimi, Amir Aghaei, Shahrokh Forootanian, Vahid Jalilvand, Borzou Arjmand
  •  
  • Drehbuch: Ali Zarnegar, Vahid Jalilvand, Hossein Mahkam
  • Kamera: Morteza Poursamadi
  • Schnitt: Vahid Jalilvand, Sepehr Vakili
  • Ton: Yadollah Najafi
  • Musik: Karen Homayounfar
  •  
  • Produzenten: Ali Jalilvand, Mohammad Hossein Latifi
  •  
  • Weltvertrieb: Noori Pictures
Weitere Infos anzeigen