Comoara / The Treasure

von Corneliu Porumboiu Special Screenings

Absurdität. Wer hat’s erfunden? Der rumänische Regisseur Corneliu Porumboiu. Adrian möchte sich von seinem Nachbarn Costi 800 Euro borgen. Doch dieser hat das Geld nicht übrig. Erst am nächsten Tag rückt Adrian mit der Wahrheit raus. Mit dem geliehenen Geld möchte er sich einen Metalldetektor kaufen, um einen vor Jahrzehnten vergrabenen Familienschatz zu bergen. Sein Vorschlag: Fifty-fifty – sofern ihm Costi dabei hilft. So geht’s auf zur skurrilsten Schatzsuche, die wir je auf einer Leinwand sahen. COMOARA ist genauso absurd wie innovativ – eine Kreuzung zwischen politischer Parabel und modernem Märchen.


  • Genre: Komödie
  • Land, Jahr: Rumänien, Frankreich, 2015
  • Länge: 89 Min
  • Sprachen: Rumänisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Corneliu Porumboiu
  • Besetzung: Cuzin Toma, Adrian Purcarescu, Corneliu Cozmei, Cristina Toma, Nicodim Toma
  •  
  • Drehbuch: Corneliu Porumboiu
  • Kamera: Tudor Mircea
  • Schnitt: Roxana Szel
  •  
  • Produzent: Marcela Ursu
  • Co-Produzenten: Sylvie Pialat, Nadia Turincev, Julie Gayet, Olivier Père
  •  
  • Produktionsfirma: 42 KM FILM
  • Weltvertrieb: Wild Bunch International Sales
Weitere Infos anzeigen