Les Oiseaux de Passage

von Olivier Ringer ZFF für Kinder

Altersfreigabe: K8, Zutritt ab 6 Jahren, Begleitung Erwachsener generell empfohlen.

An einem 29. Februar Geburtstag zu haben, ist ziemlich doof – vor allem, wenn man ein noch auszubrütendes Entenei geschenkt bekommt. Tatsächlich verpasst Cathy die Geburt – immerhin ist aber ihre körperlich behinderte Freundin Margaux mit dabei. Für Cathy ist daher klar: Das Küken muss bei „Mutter“ Margaux aufwachsen. Deren Eltern aber glauben nicht, dass sich Margaux um ein Haustier kümmern kann und bringen das Entlein auf eine Geflügelfarm. Die Freundinnen sind empört – und beschliessen, das Entlein zu befreien.


  • Genre: Kinderfilm
  • Land, Jahr: Belgien, Frankreich, 2015
  • Länge: 84 Min
  • Sprachen: Französisch
  • Untertitel: Deutsch live eingesprochen
  •  
  • Regie: Olivier Ringer
  • Besetzung: Clarisse Djuroski, Léa Warny, Alain Eloy, Myriem Akkhediou, Angelo Dello Spedale, Jeanne Dandoy
  •  
  • Drehbuch: Yves Ringer, Olivier Ringer
  • Kamera: Mihnea Popescu
  • Schnitt: Alante Alfandari
  • Ton: Vincent Mauduit, Igor Thomas-Gerard
  • Musik: Bruno Alexiu
  •  
  • Produzenten: Yves Ringer, Antoine Simkine
  • Co-Produzenten: Philippe Akoka, Arlette Zylberberg
  •  
  • Produktionsfirma: Ring Prod
  • Weltvertrieb: Attraction Distribution
Weitere Infos anzeigen