ZFF Masters: Fatih Akin

ZFF Masters

Info (02.10.14): Die Veranstaltung musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig verschoben werden. Die ZFF Masters mit Fatih Akin findet neu um 16.00 Uhr im Festivalzentrum statt.

Vor zehn Jahren feierte der deutsche Regisseur Fatih Akin mit GEGEN DIE WAND (2004) seinen fulminanten internationalen Durchbruch: Der Film wurde unter anderem mit dem Goldenen Bären und dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet, markiert jedoch nur die goldene Mitte von Akins filmischen Schaffen. Bereits für seinen ersten Spielfilm KURZ UND SCHMERZLOS (1998) wurde er mit dem Bayerischen Filmpreis als "Bester Nachwuchsregisseur" ausgezeichnet. Neben seinen Regie-Arbeiten ist er auch erfolgreich als Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler in der deutschen Filmszene tätig. Nach GEGEN DIE WAND und AUF DER ANDEREN SEITE (2007) vollendet Fatih Akin seine „Liebe, Tod und Teufel“-Trilogie mit seinem neuesten Werk THE CUT (2014), das am diesjährigen ZFF als Galapremiere präsentiert wird.

  • Länge: 60 Min
  • Sprachen: Deutsch
  •  
  •  
  •  
  •