Kurzfilme aus Indien / Indian Shorts

von Anurag Goswami, Hossein Mozdgir Roozane, Rodd Rathjen, Payal Kapadia, Gitanjali Rao, Varun Chawla Neue Welt Sicht

Die neusten Kurzfilme aus Indien zeugen vom langsamen gesellschaftlichen Wandel im Schwellenland. Die junge Generation träumt von einer anderen, offeneren Welt und rebelliert dort, wo sie am System zweifelt. Die ausgewählten Werke setzen sich jenseits von Bollywood mit der aktuellen Situation im Land der unterschiedlichen Ethnien auseinander – mal gesellschaftskritisch, mal romantisch, mal hoffnungsvoll, mal experimentell. (Kuratiert von Senta van de Weetering & Andreas Bühlmann, Internationale Kurzfilmtage Winterthur)

Folgende Filme stehen auf dem Programm:
FOR HIRE (Varun Chawla), 24'
PROVOKED (Hossein M. Roozane), 2'
TRUELOVESTORY (Gitanjali Rao), 20'
WEAPONS OF MASS DESTRUCTION (Payal Kapadia), 3'
TAU SERU (Rodd Rathjen), 8'
KAUN KAMLESHWAR (Anurag Goswami), 19'

  • Genre: Kurzfilme
  • Land: Indien
  • Länge: 73 Min
  • Sprachen: Hindi, Englisch
  • Untertitel: Englisch
  •  
  • Regie: Anurag Goswami, Hossein Mozdgir Roozane, Rodd Rathjen, Payal Kapadia, Gitanjali Rao, Varun Chawla
  •  
  •  
  •