Medienmitteilungen

  • 02. Oktober 2016

    Schlussbilanz – Schöner Erfolg mit 90'500 Besucherinnen und Besuchern

    Die 12. Ausgabe des Zurich Film Festival ist in jeder Beziehung erfolgreich über die Bühne gegangen. Mit rund 90'500 Besucherinnen und Besuchern (Vorjahr: 85'000) konnte das ZFF seine Zuschauerzahl erneut um rund 6.5% steigern. Mit 172 Filmen (Vorjahr: 161), darunter 43 Erstlingswerken (Vorjahr 36) und 17 Weltpremieren (Vorjahr 14) sowie 607 Gästen aus aller Welt (Vorjahr: 503) bleibt das ZFF auf Erfolgskurs. 

    mehr
  • 01. Oktober 2016

    Die Preise des 12. Zurich Film Festival

    Die Hauptjurys der drei Wettbewerbe des 12. Zurich Film Festival vergeben ihre Goldenen Augen an HYMYILEVÄ MIES / THE HAPPIEST DAY IN THE LIFE OF OLLI MÄKI (Finnland, Deutschland, Schweden) von Juho Kuosmanen (Internationaler Spielfilm), MADAME B, HISTOIRE D'UNE NORD-CORÉENNE / MRS. B., A NORTH KOREAN WOMAN (Frankreich, Südkorea) von Jero Yun (Internationaler Dokumentarfilm) und STILLE RESERVEN / HIDDEN RESERVES (Österreich, Deutschland, Schweiz) von Valentin Hitz (Fokus: Schweiz, Deutschland, Österreich). Die Preise in den beiden Internationalen Wettbewerben ...

    mehr
  • 30. September 2016

    Schweizer Doppelsieg bei ZFF 72 – Jury Award an HYPERHYDROSE von Marco von Moos Viewers Award an ISRA’S TRÄNEN von Tim Vogt

    Schweizer Beiträge gewinnen gleich beide Preise beim diesjährigen dritten ZFF 72. Der von einer Fachjury vergebene und mit CHF 5000 dotierte Jury Award geht an HYPERHYDROSE von Marco von Moos. Den vom Publikum bestimmten und mit CHF 4000 dotierten Viewers Award gewinnt der Beitrag ISRA’S TRÄNEN von Tim Vogt.


    mehr
  • 24. September 2016

    Zweiter Filmmaker Award an Germinal Roaux und Sophie Huber

    Die US-Schauspielerin Uma Thurman hat am Samstagabend am IWC-Gala-Dinner ‚For the Love of Cinema’ im Rahmen des Zurich Film Festival den zweiten Filmmaker Award an den Lausanner Germinal Roaux und die Bernerin Sophie Huber verliehen. Germinal Roaux erhielt CHF 75'000 für sein Spielfilmprojekt FORTUNA, der Dokumentarfilm DAS BLUE NOTE PROJEKT von Sophie Huber wurde mit CHF 25'000 unterstützt. 

    mehr
  • 23. September 2016

    5. Internationaler Filmmusikwettbewerb - Goldenes Auge an spanischen Komponisten Javier Bayon

    Der spanische Komponist Javier Bayon ist der Gewinner des 5. Internationalen Filmmusikwettbewerbs, der am Freitagabend im Rahmen des 12. Zurich Film Festival in der Tonhalle Zürich über die Bühne gegangen ist. Bayon erhielt das mit CHF 10‘000 dotierte Goldene Auge für die ‚Best International Film Music 2016’. 


    mehr
  • 22. September 2016

    12. Zurich Film Festival mit Biopic LION eröffnet

    Mit der Europapremiere des biografischen Spielfilmdramas LION von Garth Davis, der wahren Geschichte des fünfjährigen indischen Jungen, der im Gewimmel eines Bahnhofs seine Mutter verloren und sie dank Google Earth nach 20 Jahren wiederfindet, ist am Donnerstagabend im Kino Corso das 12. Zurich Film Festival eröffnet worden. In Anwesenheit von Regisseur Garth Davis und der Produzenten Iain Canning und Harvey Weinstein begrüssten Bundesrat Alain Berset und die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch sowie die Festival-Co-Direktoren Nadja ...

    mehr
  • 21. September 2016

    Eröffnungsabend des 12. Zurich Film Festival mit viel Prominenz

    Der Eröffnungsabend des 12. Zurich Film Festival am Donnerstag, 22. September, findet wie immer in Anwesenheit von zahlreichen prominenten Gästen statt. Bitte entnehmen Sie der nachfolgenden Liste einige Persönlichkeiten, welche teilnehmen. Einige Namen dürfen nicht vorweg kommuniziert werden, die Gästeliste ist somit als Auszug zu verstehen. Ehrengast und Hauptredner des Abends ist Bundesrat Alain Berset, Zürich ist vertreten durch Stadtpräsidentin Corine Mauch. An der feierlichen Eröffnung begrüssen zudem die beiden Co-Festivaldirektoren Nadja Schildknecht und Karl ...

    mehr
  • 20. September 2016

    Prominente Jurys in den drei Wettbewerben

    Das Zurich Film Festival zeigt in den drei Wettbewerben Internationaler Spielfilm, Internationaler Dokumentarfilm und Fokus: Schweiz, Deutschland, Österreich erste, zweite und dritte Regiearbeiten, die je von einer unabhängigen Fachjury beurteilt werden. Diese vergeben an der Award Night am Samstag, 1. Oktober, im Opernhaus Zürich jeweils ein Goldenes Auge. In den beiden Hauptsektionen ist der Preis mit je 25'000 Franken, im Fokus mit 20'000 Franken dotiert. In allen drei Wettbewerben profitiert der Gewinnerfilm zudem ...

    mehr
  • 18. September 2016

    Uma Thurman kommt als Ehrengast ans ZFF Sondervorführung von KILL BILL: Vol. 1

    Die Schauspielerin Uma Thurman beehrt am ersten Festivalsamstag (24.9.) das Zurich Film Festival. Sie stellt in den Arena Cinemas ihren Kultfilm KILL BILL: VOL. 1 von Quentin Tarantino vor, in welchem sie die Hauptrolle spielt. Anschliessend spricht sie über ihre Arbeit und ihre Filme. Am Samstagabend vergibt sie an der grossen IWC-Gala den mit CHF 100’000 dotierten Filmmaker Award. 

    mehr
  • 13. September 2016

    Fünf Schweizer Projekte für Filmmaker Award nominiert - Preisverleihung am 24. September am IWC-Galaabend

    Der ,Verein zur Filmförderung in der Schweiz’ hat fünf Schweizer Filmprojekte für den diesjährigen Filmmaker Award nominiert. Die mit CHF 100'000 dotierte Produktionsförderung will das Schweizer Filmschaffen unterstützen. Der Preis wird dieses Jahr zum zweiten Mal vergeben und am 24. September am IWC-Galaabend im Rahmen des Zurich Film Festival überreicht. Aus den eingereichten Projekten hat die Jury fünf Finalisten nominiert: In die Endrunde gehen die Spielfilme LASST DIE ALTEN STERBEN von Juri Steinhart, PAPA ...

    mehr