News

  • 03. Februar 2016

    Förderpreis-Gewinner EUROPE, SHE LOVES an der Berlinale

    Der Film EUROPE, SHE LOVES des Zürcher Regisseurs Jan Gassmann eröffnet die Sektion "Panorama Dokumente" an der 66. Berlinale. Im September 2015 wurde das Film-Projekt mit einem Förderpreis in Höhe von CHF 25'000 ausgezeichnet. Der Preis wurde erstmalig vom Verein zur Filmförderung in der Schweiz vergeben, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Film- und Medienkultur in der Schweiz durch finanzielle Zuwendung zu fördern.

    mehr
  • 28. Januar 2016

    Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2016

    Die Nominierten für den Schweizer Filmpreis 2016 wurden gestern im Rahmen der Nacht der Nominationen bekannt gegeben, an der sich rund 600 Gäste aus der Filmbranche im Konzertsaal Solothurn zur feierlichen Ankündigung trafen. Das Publikum kann während der Woche der Nominierten vom 14. bis 20. März 2016 in Zürich und Genf die nominierten Filme im Kino sehen und mit Filmschaffenden diskutieren. Für den Schweizer Filmpreis 2016 sind insgesamt 70 Filme in 12 Kategorien angemeldet. Erstmals ...

    mehr
  • 25. Januar 2016

    Max Ophüls Preis für EINER VON UNS

    Das österreichische Drama EINER VON UNS von Stephan Richter lief am 11. ZFF im Wettbewerb "Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich". Vergangenen Samstag wurde der Film mit dem Max Ophüls-Preis in Saarbrücken ausgezeichnet. Die Begründung der Jury lautet folgendermassen: "Die Juryentscheidung für EINER VON UNS war einstimmig. Der Regisseur Stephan Richter zeigt uns in seinem Drama eindrucksvoll die Perspektivlosigkeit von Menschen, die sich tagtäglich in einem Niemandsland, zwischen prall gefüllten Supermarkt-Regalen und der trostlosen Leere drumherum wieder finden ...

    mehr
  • 21. Januar 2016

    DIE DUNKLE SEITE DES MONDES und POSTHUMOUS im Kino

    Heute starten der Thriller DIE DUNKLE SEITE DES MONDES (ZFF 2015) und die Liebeskomödie POSTHUMOUS (ZFF 2014) in den Kinos der Deutschschweiz. DIE DUNKLE SEITE DES MONDES basiert auf dem gleichnamigen Roman von Martin Suter und feierte seine Weltpremiere am 11. ZFF.


    mehr
  • 15. Januar 2016

    SPOTLIGHT, CARTEL LAND & THE LOOK OF SILENCE im Oscar-Rennen

    Die Nominierungen für die 88. Verleihung der Oscars wurden bekannt gegeben. Die meisten Nominierungen gingen an THE REVENANT (12), MAD MAX: FURY ROAD (10) und THE MARTIAN (7). Entgegen vieler Erwartungen tauchte das Drama CAROL von Todd Haynes nicht in den Listen "Bester Film" und "Beste Regie" auf. Zumindest können sich die Darstellerinnen Cate Blanchett und Rooney Mara Hoffnungen auf die Auszeichnung machen. Aus dem ZFF Programm sind der Spielfilm SPOTLIGHT sowie die beiden Dokumentarfilme ...

    mehr
  • 14. Januar 2016

    Familiengeheimnisse – LOUDER THAN BOMBS im Kino

    Joachim Trier gehört zu den aufregendsten neuen europäischen Filmemachern. In diesem mit Isabelle Huppert, Gabriel Byrne und Jesse Eisenberg hervorragend besetzten Familiendrama spielt er gekonnt mit nichtlinearer Narration und unterschiedlichen Erzählperspektiven. LOUDER THAN BOMBS Regie: Joachim Trier, Familiendrama, Norwegen, Frankreich, USA, 2015 | Kinoprogramm Drei Jahre nach dem plötzlichen Tod der Kriegsfotografin Isabelle Reed stehen Vorbereitungen für eine Ausstellung zu ihrem Lebenswerk an. Der Anlass führt dazu, dass ihr Sohn Jonah ins Elternhaus zu seinem Vater ...

    mehr
  • 12. Januar 2016

    Golden Globes für Iñárritu und Stallone

    Die 73. Verleihung der Golden Globe Awards ist in Beverly Hills über die Bühne gegangen. Die Mitglieder der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) haben über die besten amerikanischen und ausländischen Film- und Fernsehproduktionen sowie Künstler des Vorjahres abgestimmt, die im Rahmen eines Galadinners geehrt wurden.


    mehr