News

  • 16. April 2015

    Kinostart ZU ENDE LEBEN

    Das Erstlingwerk der Zürcher Filmemacherin Rebecca Panian wurde im vergangenen Herbst am ZFF im Wettbewerb "Fokus"  uraufgeführt und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Nun kommt der Film ins reguläre Kinoprogramm.

    "Was würdest Du tun, wenn Du nur noch ein Jahr zu leben hättest?"

    Sportlich, unternehmungslustig, meist ...


    mehr
  • 15. April 2015

    Treatment Award 2015

    Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und Telepool Zürich lancieren in Zusammenarbeit mit dem ZFF zum dritten Mal den Treatment Award. Die langjährigen Partner betonen mit ihrem Engagement die Bedeutung des Drehbuchschaffens in der Schweiz. Für die mit CHF 5000 dotierte Auszeichnung sowie einem Beitrag zur Drehbuchentwicklung im ...


    mehr
  • 13. April 2015

    Hugh Jackman in der Hauptrolle als Apostel Paulus

    Bibel-Epen auf der Kinoleinwand sind wieder im Trend. Nach dem Arche-Noah-Drama NOAH und der Moses-Verfilmung EXODUS: GODS AND KINGS wird ein Film über die Geschichte des Apostels Paulus von Tarsus geplant. Wie Variety berichtet, wird Hugh Jackman das Projekt für Warner Bros produzieren und die Hauptrolle übernehmen. Unterstützung ...


    mehr
  • 09. April 2015

    A MOST VIOLENT YEAR – «Frame» Kinotipp

    Vor Rollenangeboten kann sich die Schauspielerin Jessica Chastain kaum noch retten. Nach erfolgreichen Festivalaufführungen und Kinohits wie THE TREE OF LIFE, ZERO DARK THIRTY und INTERSTELLAR, ist die US-Amerikanerin ab heute wieder in einem Autorenfilm zu sehen. «Frame» – Das Film-Magazin hat die begehrte Darstellerin in L.A. getroffen und ...


    mehr
  • 07. April 2015

    4. Internationaler Filmmusikwettbewerb

    Wenn wir bei einer Plastik-Tüte im Wind an ein Klavierstück von Thomas Newman denken oder beim Zurückziehen des Duschvorhangs die schrillen Klänge von Bernard Herrmann im Kopf haben, dann hat sie alles richtig gemacht: Die Filmmusik. Nicht selten verhilft der Soundtrack einem Film oder einer bestimmten ...


    mehr
  • 01. April 2015

    ZFF Master Frederick Wiseman in Zürich

    Der Filmemacher und ZFF Masters-Kandidat Frederick Wiseman kommt erneut zu Besuch in die Schweizer Kinostadt. Das Filmpodium Zürich bringt vom 1. April bis 15. Mai dreizehn seiner früheren Filme auf die Leinwand. Neben Filmtiteln wie TITICUT FOLLIES, HIGH SCHOOL (I+II) und LA DERNIÈRE LETTRE bietet das ...


    mehr
  • 30. März 2015

    François Ozon im Interview

    Im neuen Kinofilm UNE NOUVELLE AMIE von François Ozon entdeckt der Witwer David seine Weiblichkeit - und wird zu "Virginia". Im Interview mit der ZEIT spricht Ozon über Transen-Klischees, filmische Verführungskraft und komplexe menschliche Beziehungen. Der Film wurde als Gala Premiere am 10. ZFF gezeigt. 2012 war der Regisseur ...


    mehr
  • 26. März 2015

    Kinostart von UNE NOUVELLE AMIE

    Schicke Röcke, Lingerie, Strümpfe, Make-up oder Haarentfernung: Keine weiblichen Rituale sind dem charmanten David fremd – er selbst nennt sich auch "Virginia". Heute startet die ZFF Gala Premiere in den Kinos der Deutschschweiz. Regisseur François Ozon entzückt mit einem anregenden, warmherzigen Film über die Freuden der Liebe ...


    mehr
  • 24. März 2015

    Schweizer Premiere von ELSER in Anwesenheit von Regisseur und Hauptdarsteller

    Am Donnerstag, den 26. März, veranstalten der Verleih DCM Distribution und das ZFF Partner-Kino Arthouse Le Paris in Anwesenheit von Regisseur Oliver Hirschbiegel und Hauptdarsteller Christian Friedel die Schweizer Premiere von ELSER – ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT.

    Filmemacher Oliver Hirschbiegel (DIANA, DER UNTERGANG, DAS EXPERIMENT) war bereits ...


    mehr
  • 20. März 2015

    Zürcher Kulturbetriebe sorgen für Wertschöpfung

    Zürcher Kulturbetriebe wie das ZFF sorgen nicht nur für geistigen Genuss und Inspiration, sie generieren auch eine beträchtliche Wertschöpfung, vergleichbar mit der Hotelbranche. Zu diesem Schluss gelangt die gestern veröffentlichte Studie „Kultur als Wirtschaftsfaktor“,die das Forschungsinstitut BAK Basel im Auftrag der Julius Bär ...


    mehr
  • 19. März 2015

    Kingsman: The Secret Service - FRAME Kinotipp

    Für James Bond-Fans und Liebhaber von Spionage-Streifen hat das Film-Magazin «Frame» heute einen besonderen Kinotipp: KINGSMAN: THE SECRET SERVICE mit Colin Firth und Samuel L. Jackson. In der Kritik der aktuellen «Frame»-Ausgabe schreibt Christoph Schelb:

    "Explodierende Köpfe und Regenschirmpistolen: «Kingsman: The Secret Service» ist ein Film f ...


    mehr
  • 17. März 2015

    Auszeichnung für Filmemacher Jia Zhangke in Cannes

    Der chinesische Filmemacher Jia Zhangke wird bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes mit dem Ehrenpreis Carrosse d’Or ausgezeichnet. Verliehen wird der Preis seit 2002 von der Societe des Realisateurs Francais an internationale Filmschaffende, die mit ihren Werken innovative Qualitäten, Mut und Eigenverantwortung bewiesen haben.

    Für sein Drama ...


    mehr
  • 16. März 2015

    DER KREIS gewinnt den Schweizer Filmpreis

    Stefan Haupts DER KREIS gewinnt den Schweizer Filmpreis. Die "Docu-Fiction" unseres ehemaligen Jurymitglieds Stefan Haupt, die zuvor bereits an der Berlinale 2014 ausgezeichnet worden war, wurde in vier Kategorien ausgezeichnet: Stefan Haupt nimmt in der Kategorie Bester Spielfilm und zusammen mit Christian Felix, Ivan Madeo und Urs Frey in der ...


    mehr
  • 12. März 2015

    Kinostart CHRIEG

    "Wuchtig". "Beängstigend". "Grandios". Nur einige der Schlagworte, mit der die Schweizer Filmkritik das Erstlingswerk des Schweizer Filmemachers Simon Jaquemet feiert. Nach einer Premiere am Partnerfestival in San Sebastian wurde das intensive Drama im Rahmen des ZFF im Internationalen Spielfilmwettbewerb präsentiert - und fand auf Anhieb grossen Anklang. Nun ist ...


    mehr
  • 10. März 2015

    Genuss-Kino in Zug

    Vom 2. – 9. Mai geht in Zug das erste Genuss Film Festival über die Bühne. Es bietet 8 Tage lang filmische und kulinarische Höhepunkte. Jeden Abend findet eine Kino-Vorführung mit «kulinarischen Filmen» und einem anschliessenden Dinner im Zelt auf dem Landsgemeindeplatz. Diskussionen zum Film und zur Kulinarik ...


    mehr
  • 09. März 2015

    Verein zur Filmförderung in der Schweiz

    Der gemeinnützige «Verein zur Filmförderung in der Schweiz» wurde im Dezember 2014 gegründet. Zum Vorstand zählen Nadja Schildknecht und Karl Spoerri, Gründer und Direktoren des Zurich Film Festival (ZFF), Ringier-CEO Marc Walder sowie Filmregisseur, -produzent und Drehbuchautor Marc Forster. Als Präsident fungiert IWC-CEO Georges ...


    mehr
  • 05. März 2015

    Samirs IRAQI ODYSSEY im Kino

    Am ZFF noch in einer Work-in-progress Fassung zu sehen, startet Samirs aufwühlender Dokumentarfilm IRAQI ODYSSEY heute in den Schweizer Kinos. Gleichzeitig mit dem Kinostart lädt der Schweizer Filmemacher auf der interaktiven Filmwebsite http://www.iraqiodyssey.ch uns alle und im besonderen die Angehörigen der irakischen Diaspora dazu ...


    mehr
  • 26. Februar 2015

    Dokumentationen MAIDAN und RED ARMY im Kino

    Ab heute gibt es den politisch brisanten Dokumentarfilm MAIDAN und die Eishockey-Dokumentation RED ARMY auf der Leinwand zu sehen.


    mehr
  • 23. Februar 2015

    BIRDMAN und WHIPLASH räumen bei den Oscars ab

    Die beiden ZFF Gala-Premieren BIRDMAN und WHIPLASH wurden anlässich der Oscarverleihung in Los Angeles mit mehreren Auszeichnungen bedacht. Während BIRDMAN mit dem Gewinn der prestigeträchtigen Kategorien bester Film, beste Regie (Alejandro Gonzalez Iñárritu), beste Kamera (Emmanuel Lubezki) und bestes Originaldrehbuch (Iñárritu, Nicolás Giacobone, Alexander ...


    mehr
  • 19. Februar 2015

    WHIPLASH im Kino

    Die US Independent-Produktion WHIPLASH ist ab heute Donnerstag, 19. Februar, in den Kinos der Deutschschweiz zu sehen. Das Zweitlingswerk des 30-jährigen amerikanischen Regisseurs Damien Chazelle war im Rahmen des ZFF im September 2014 in der Sektion „Gala Premieren“ zu sehen. Zuvor wurde der Film bereits in Sundance ausgezeichnet. Mittlerweile ...


    mehr
  • 13. Februar 2015

    Warum Clint Eastwood ein Spätzünder ist und das Autorenkino die Oscars erobert - jetzt im neuen «Frame»

    Mit einem umfangreichen Hollywood-Spezial widmet sich die fünfte Ausgabe des Filmmagazins «Frame» den Stars und Filmen rund um die kommende Oscar-Verleihung. Dieses Jahr dominieren unabhängige Produktionen wie BIRDMAN oder BOYHOOD, noch nie hatten die Kleinen so grosse Chancen auf die Goldmännchen.


    mehr
  • 10. Februar 2015

    WHIPLASH gewinnt drei BAFTA-Awards

    Das packende Drummer-Drama WHIPLASH wurde mit drei BAFTA-Awards (British Academy Film Awards) für «Beste Nebenrolle» (J.K. Simmons) sowie «Bester Schnitt» und «Bester Sound» ausgezeichnet. Der Film wurde am 10. ZFF als Gala Premiere gezeigt und bereits für einen Oscar nominiert. Der Schweizer Kinostart ist der 19. Februar ...


    mehr
  • 29. Januar 2015

    BOUBOULE und CHRIEG für den Schweizer Filmpreis nominiert

    Die Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2015 wurden bekannt gegeben. In der Kategorie «Bester Spielfilm» stehen gleich zwei Filme auf der Liste, die am 10. ZFF gezeigt wurden: BOUBOULE von Bruno Deville und CHRIEG von Simon Jaquemet, der kürzlich mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet wurde. Die Preisverleihung findet ...


    mehr
  • 29. Januar 2015

    BIRDMAN im Kino

    Heute startet die ZFF Gala Premiere und mit 9 Oscars nominierte Komödie BIRDMAN in den Kinos der Deutschschweiz. Regisseur Alejandro González Iñárritus fünfter, von der Comic-Welt inspirierter Spielfilm führt uns mit dem ehemaligen BATMAN-Star Michael Keaton durch den Superhelden-Wahn.


    mehr
  • 25. Januar 2015

    CHRIEG wird mit Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet

    Der Schweizer Regisseur Simon Jaquemet hat den Max-Ophüls-Preis für sein Erstlingswerk CHRIEG gewonnen. Für die Darstellung der 15-jährigen Hauptfigur Matteo erhielt Benjamin Lutzke zudem die Auszeichnung in der Kategorie "Bester Nachwuchsdarsteller". Das Coming of Age-Drama wurde im letzten Herbst am 10. ZFF in der Wettbewerbsreihe "Internationaler ...


    mehr
  • 22. Januar 2015

    Kinostart von PADRONE E SOTTO

    Wer trinken darf, ist Sieger. Und wer nüchtern bleibt, gehört zu den Verlierern. Schon als kleiner Junge beobachtete Regisseur Michele Cirigliano das Trinkspiel der älteren Männer, Padrone e sotto. Wo genau liegt die Grenze zwischen Spiel und Wirklichkeit? PADRONE E SOTTO erkundet die Rivalitäten in einer ...


    mehr
  • 16. Januar 2015

    Sechs ZFF-Filme im Oscar-Rennen

    Am 15. Januar wurden in Los Angeles die Oscar-Nominierungen bekannt gegeben. Grosse Chancen auf einen der Goldjungen können sich sowohl Wes Andersons THE GRAND BUDAPEST HOTEL als auch Alejandro González Iñárritus BIRDMAN ausrechnen; beide Filme wurden in jeweils neun Kategorien nominiert. Neben BIRDMAN konnten sich fünf ...


    mehr
  • 15. Januar 2015

    Kino für Kinder und Familie

    Heute laufen zwei Filme im Kino an, die am 10. ZFF gezeigt wurden und sich bei Kindern und Familien grosser Beliebtheit erfreuen dürften. In dem Kinderfilm DOKTOR PROKTORS PUPSPULVER wird der Traum vom Fliegen endlich wahr: Der geniale, bislang erfolglose Doktor Proktor hat ein Pupspulver erfunden, das einen wortw ...


    mehr