News

  • 28. August 2015

    Regisseurinnen und Regisseure aus aller Welt am Grünen Teppich

    Anlässlich der beliebten Galapremieren am ZFF laufen nicht nur Stars und Sternchen über den Grünen Teppich, sondern auch zahlreiche Regisseurinnen und Regisseure aus aller Welt. Wer die Filmemacher live im Kino erleben will: Ab 14. September ist der Vorverkauf eröffnet. Mit Spannung erwartet wird Sabine Gisigers Dokumentation DÜRRENMATT – EINE LIEBESGESCHICHTE über den Schweizer Schriftsteller. Ebenfalls eine Schweizerin ist Léa Pool, welche mit der kanadischen Produktion LA PASSION D’ AUGUSTINE ans ZFF kommt. Aus Frankreich ...

    mehr
  • 25. August 2015

    THE MAN WHO KNEW INFINITY als Eröffnungsfilm

    Das historische Biopic THE MAN WHO KNEW INFINITY, die wahre Geschichte des indischen Mathematik-Genies Srinivasa Ramanujan, ist der Eröffnungsfilm des 11. ZFF. Für die Europapremiere am 24. September im Kino corso haben sich die Darsteller Jeremy Irons, Dev Patel und Stephen Fry, die Darstellerin Devika Bhise sowie Regisseur Matthew Brown und Produzent Edward R. Pressman angesagt.

    mehr
  • 20. August 2015

    Tickets für Filmmusikwettbewerb

    Am 25. September werden die Kompositionen der fünf Nominierten durch das Zurich Jazz Orchestra und das Zürcher Kammerorchester unter der musikalischen Leitung von André Bellmont in den Arena Cinemas Sihlcity uraufgeführt. Eine Fachjury bestimmt am selben Abend den Gewinner des mit CHF 10’000 dotierten Goldenen Auges für die Best International Film Music 2015. Das diesjährige Filmmusikkonzert steht unter dem Thema Science Fiction. Gespielt werden Titel aus STAR WARS, THE 5TH ELEMENT und STAR TREK sowie ...

    mehr
  • 20. August 2015

    Schweizer Filme am ZFF

    Folgende vier Schweizer Filme werden am ZFF 2015 ausserhalb der Wettbewerbe gezeigt:


    mehr
  • 18. August 2015

    A Tribute to... Award an britischen Filmregisseur Mike Leigh

    Der A Tribute to... Award des diesjährigen ZFF geht an den britischen Filmregisseur Mike Leigh, einen der herausragenden Vertreter des New British Cinema. Mike Leigh wird seinen Preis am 3. Oktober an der Award Night im Opernhaus Zürich persönlich entgegennehmen. Einblicke in sein Schaffen gibt es am ZFF in einer repräsentativen Retrospektive seiner Filme. Mike Leigh wird zudem eine öffentliche ZFF Masters halten. Der Brite ist dem weltweiten Kinopublikum bekannt geworden mit Filmen wie HIGH ...

    mehr
  • 12. August 2015

    Sechs weitere Gala Premieren

    Das ZFF verrät sechs weitere Gala-Premieren aus dem Programm. Auf der Leinwand werden Schauspiel-Stars wie Johnny Depp, Emily Blunt, Jason Segel und Robert Redford zu sehen sein.


    mehr
  • 07. August 2015

    Filmmusikwettbewerb: Die Finalisten sind gewählt

    Zum vierten Mal veranstaltet das ZFF in Zusammenarbeit mit dem Forum Filmmusik den Internationalen Filmmusikwettbewerb. Die Aufgabe bestand darin, den 6-minütigen Kurzfilm THE CONTROL MASTER von Run Wrake (1963–2012) für ein ca. 40-köpfiges Orchester zu vertonen. Abgabetermin war der 12. Juni 2015, und 137 Komponistinnen und Komponisten aus 28 Ländern in der ganzen Welt haben am Wettbewerb teilgenommen. Eine aus international renommierten Komponisten und Filmemachern bestehende Jury hat aus allen Einreichungen fünf Komponisten ausgewählt:

    mehr
  • 04. August 2015

    Gala Premieren im Programm

    Das 11. ZFF wird auch dieses Mal die meist erwarteten Filme des Jahres in der Reihe "Gala Premieren" zeigen. Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack einer Auswahl aus dem Programm 2015. In der schwarzen Komödie KILL YOUR FRIENDS von Owen Harris geht ein Musik-Manager (Nicholas Hoult) für den richtigen BritPop-Hit über Leichen. HIGH RISE ist die Verfilmung des gleichnamigen Kultromans von J.G. Ballard aus den 1970er Jahren. Sie ist eine dystopische Abbildung einer Gesellschaft ...

    mehr
  • 03. August 2015

    ZFF empfiehlt: KELLY & CAL im Open-Air-Kino

    In der Reihe "Selected by Zurich Film Festival" werden jeweils montags vom 20. Juli bis zum 3. August drei Filme im Open-Air-Kino Salt Cinema in Zürich präsentiert. Heute gibt es mit KELLY & CAL (2014) den dritten Film aus der Reihe zu sehen.


    mehr
  • 29. Juli 2015

    Neue Welt Sicht: Iranisches Kino am ZFF

    Das 11. ZFF präsentiert eine neue Generation iranischer Filmemacher in der Sektion NEUE WELT SICHT. Auf dem Programm stehen rund ein Dutzend neue Spiel- und Dokumentarfilme. Aus dem Filmland Iran haben es Meister wie Abbas Kiarostami (Goldene Palme in Cannes 1997 für TASTE OF CHERRY), Asghar Farhadi (Oscar 2011 für A SEPARATION) oder Jafar Panahi (Goldener Bär der Berlinale 2015 für TAXI) zu grösstem internationalen Ansehen gebracht. Trotz schwierigsten Arbeitsbedingungen gelingt es den Filmschaffenden immer wieder ...

    mehr