Kurzfilmblock Winterthur

von Dennis Tupicoff, Julius Avery, Raphael Elisha, Corrie Jones, Alethea Jones Neue Welt Sicht

In „terra australis“ gibt es eine lange und beeindruckende Filmkultur. Bereits 1896 wurde das erste Kino Australiens eröffnet. Seit internationalen Erfolgen wie CROCODILE DUNDEE, PRISCILLA, SHINE oder MARY & MAX ist auch den anderen Kontinenten klar, dass die grosse Insel eine erstklassige Vielfalt an Filmen produziert. Junge Regietalente beweisen, dass die Zukunft des australischen Filmes gesichert ist und vor allem alles andere als langweilig wird. Die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur stellen Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Melbourne Film Festival ein eindrückliches Programm von australischen Kurzfilmen vor, das speziell für das Zurich Film Festival kuratiert wurde.

  • Regie: Dennis Tupicoff, Julius Avery, Raphael Elisha, Corrie Jones, Alethea Jones
  • Länge: 87 Min
  • Land: Australien
  • Sprachen: Englisch

Zu Watchlist hinzufügen

0 Reviews

review